Unpersönliche Ausdrücke

Für ein Verbot oder eine Anweisung benutzt man im Französischen sogenannte unpersönliche Ausdrücke. "Il y a" und "il faut" gehören übrigens auch zu dieser Gruppe. Garence erklärt dir im Video, welche unpersönlichen Ausdrücke es gibt und wie man sie benutzt.

Lernziele dieser Folge

Unpersönliche Ausdrücke

Du hörst Akzente aus

  • Frankreich
Deutsche Beschreibung: 

Für ein Verbot oder eine Anweisung benutzt man im Französischen sogenannte unpersönliche Ausdrücke. "Il y a" und "il faut" gehören übrigens auch zu dieser Gruppe. Garence erklärt dir im Video, welche unpersönlichen Ausdrücke es gibt und wie man sie benutzt.

Screenshot: 
Lernvideo Französisch - Unpersönliche Ausdrücke

Kommentare

Wort für Wort Französisch lernen mit "Le mot du jour"

Wort des Tages von Écoute: Le mot du jour Jeden Tag eine neue französische Vokabel am Smartphone lernen - mit deutscher Übersetzung und Beispielsatz. Zum Lesen und Anhören: Die Vokabeln und Erklärungen werden vorgelesen.

Le mot du jour: Jetzt kostenlos holen! Wort des Tages französisch laden Jetzt französische Vokabeln lernen mit Le mot du jour