Futur I im Französischen - Erklärung und Verwendung

Einen Blick in die Zukunft werfen oder einfach ausdrücken, was in der Zukunft passieren wird? Dazu benutzt man im Französischen unterschiedliche Futur-Zeiten wie das futur simple, das futur antérieur und das futur proche. In diesem Kapitel gehen wir dem futur simple, zu Deutsch Futur I, auf den Grund.

 

Französische Grammatik - Zeitform Futur 1

Erklärung und Regeln zur Bildung des Futur I (le futur simple) im Französischen

Mit dem Futur werden Handlungen beschrieben, die zum Sprachzeitpunkt in der Zukunft liegen. Damit wird das Futur I (le futur simple) häufig benutzt, wo man im Deutschen das Präsens benutzen würde. Ein Satz wie: Ich gehe heute Abend ins Kino. Steht auf Französisch nicht im Präsens, sondern im Futur I: J’irai au cinéma ce soir.

Damit kommen wir schon zur Bildung der Futur I-Formen. Für die meisten Verben muss man sich nur diese Endungen merken:  

 

Verb-Endungen

Futur I

Futur I von parler

-ai

je parlerai

-as

tu parleras

-a

il / elle parlera

-ons

nous parlerons

-ez

vous parlerez

-ont

ils / elles parleront

 

Dieses Beispiel gilt für die 1. Verbgruppe, d.h. für die Verben auf –er (parler, rester, étudier, entrer).

Bei Verben auf –re wird das –e am Ende des Infinitivs weggelassen und die Futur I-Endungen angehängt. Beispiel: prendre (nehmen)

 

Futur I von prendre

je prendrai

tu prendras

il / elle prendra

nous prendrons

vous prendrez

ils / elles prendront

Für die 2. und 3. Verbgruppe, d.h. für die Verben auf –ir (finir, venir, ouvrir) und –oir (voir, recevoir) gibt es sowohl regelmäßige, als auch unregelmäßige Formen. Hier ein paar Beispiele:

 

ouvrir

venir

voir

j’ouvrirai

je viendrai

je verrai

tu ouvriras

tu viendras

tu verras

il / elle ouvrira

il / elle viendra

il / elle verra

nous ouvrirons

nous viendrons

nous verrons

vous ouvrirez

vous viendrez

vous verrez

ils / elles ouvriront

ils / elles viendront

ils / elles verront

 

Die Verben avoir (haben) und être (sein) gehören zu den unregelmäßigen Verben. Das Futur I wird wie folgt gebildet:

 

être (sein)

avoir (haben)

je serai

j’aurai

tu seras

tu auras

il / elle sera

il / elle aura

nous serons

nous aurons

vous serez

vous aurez

ils / elles seront

ils / elles auront

 

Verwendung und Besonderheiten des Futur I im Französischen

Wie oben schon genannt, wird im Französischen häufig das Futur I benutzt, wo im Deutschen Präsens stehen würde. Beispiel: Je t’appellerai plus tard. (Ich rufe dich nachher an.)

Man benutzt das Futur I auch als Höflichkeitsform. Beispiel: Vous mangerez bien quelque chose?

Oder um den Imperativ "etwas netter" zu umschreiben. Beispiel: Tu me feras ça pour lundi.

 

französisch lernen ist mehr als trockene Grammatikerklärungen.

Lerne das dalango-Konzept unverbindlich kennen: Melde dich kostenlos für eine Basis-Mitgliedschaft an.

Möchtest du vorab mehr über dalango erfahren, dann sehe dir die dalango-Tour an.

 

Beispiele und Übungen zum französischen Futur I auf dalango

Lernvideo Französisch "den Kollegen vorgestellt werden":
Il sera responsable de l'équipe bientôt.

 

Lernvideo Französisch "Probleme mit dem Zug":
Ton sens de l'orientation m'épatera toujours.

Wort für Wort Französisch lernen mit "Le mot du jour"

Wort des Tages von Écoute: Le mot du jour Jeden Tag eine neue französische Vokabel am Smartphone lernen - mit deutscher Übersetzung und Beispielsatz. Zum Lesen und Anhören: Die Vokabeln und Erklärungen werden vorgelesen.

Le mot du jour: Jetzt kostenlos holen! Wort des Tages französisch laden Jetzt französische Vokabeln lernen mit Le mot du jour