Relativpronomen im Italienischen - Erklärung und Verwendung

Che, cui, il quale - Relativpronomen stehen im Italienischen als Stellvertreter für ein Objekt oder das Subjekt des Hauptsatzes. Dabei haben sie immer eine verbindende Funktion und können sich auf ein zuvor genanntes Substantiv, ein Pronomen oder einen ganzen Satz beziehen.

 

Italienische Grammatik - Relativpronomen

Erklärung

che

che (der, die, das, welche, welcher, welches) ist mit Abstand das meist gebrauchte italienische Relativpronomen und wird als Fürwort für Sachen, Personen oder ein direktes Objekt benutzt.

Beispiele: la macchina che ho comprato, il libro che leggo

Zudem kann che auch temporale Bedeutung haben. Beispiel: la settimana che sono partito al mare

 

cui, a cui, di cui

cui (der, dem, denen) als Dativpronomen und a cui (deren, dessen) als Genitivpronomen. Beispiele: L'amico a cui piace Venezia. L'amico a cui sorella lavora a Milano.

di cui (von denen, von dem, von der) als Kombination aus Präposition und Relativpronomen. Beispiel: L'amica di cui mi sono noleggiato questo libro.

Zudem wird cui häufig auch mit anderen Präpositionen benutzt: Beispiele: La macchina con cui sono andato a Roma. Il viaggio per cui mi sono comprato questo libro.

Wichtig: Das Relativpronomen cui kann immer auch mit il quale ersetzt werden. Also: Il viaggio per cui mi sono comprato questo libro. Oder: Il viaggio per il quale mi sono comprato questo libro.

 

il quale

il quale bzw. la quale, i quali, le quali (der, die, das, welcher, welche, welches) werden verwendet wie che. Beispiel: Il fratello di Maria, il quale è archeologo.  è un ragazzo con il quale mi piace lavorare.

 

quello che

quello che bzw. quella che, quelli che, quelle che (derjenige, der... diejenige, die... diejenigen, die...) als Verbindung von Relativpronomen und Demonstrativpronomen. Beispiel: Quello che ha comprato la macchina parla anche il francese.

In diese Kategorie fällt auch ciò che (das, was). Beispiel:

 

chi

Das Relativpronomen chi (wer) bezieht sich immer auf Personen. Allerdings nicht auf eine bereits genannte Person. Stattdessen ist chi Relativpronomen und Bezugswort in einem und meint „wer“ im Sinne von „derjenige, der“ bzw. „diejenige, die“ Beispiel: Non voglio viaggare con chi non conosco.

 

il che

Der Ausdruck il che (was) bezieht sich auf einen Satz oder eine vorhergehende Aussage. Beispiel: Giovanni ha detto che ieri ha lavorato, il che non è vero.

 

dopo che

Dopo che (nachdem) hat auch eine temporale Bedeutung. Beispiel: Ho visto Giovanni dopo che aveva parlato con Maria.

 

quanto, quanti, quante

quanto (alles was, was), quanti, quante (alle, die) sind sowohl Bezugswort als auch Relativpronomen. Dabei beziehen sich die Pluralformen quanti und quante immer auf Personen. Beispiele: Ripeti ora quanto ti ho spiegato. Ho ascoltato con attenzione quanti avevano una domanda.

 

Besonderheiten und Ausnahmen bei der Verwendung von Relativpronomen

Eine Besonderheit gibt es: il quale, la quale, i quali, le quali  und quanto, quanti, quante werden fast  ausschließlich in der Schriftsprache verwendet.

 

Italienisch lernen ist mehr als trockene Grammatikerklärungen.

Lerne das dalango-Konzept unverbindlich kennen: Melde dich kostenlos für eine Basis-Mitgliedschaft an.

Möchtest du vorab mehr über dalango erfahren, dann sehe dir die dalango-Tour an.

 

Beispiele und übungen zu italienischen Relativpronomen auf dalango

che:

Lernvideo Italienisch "Enrico aus Turin: Biologie und Vitel tonné"

È un ragazzo che ama la chimica. (Übung 9)

cui:

Lernvideo Italienisch "Enrico aus Turin: Biologie und Vitel tonné"

Torino è la città in cui è cresciuto. (Übung 9)

Wort für Wort Italienisch lernen mit "Parola del giorno"

Wort des Tages von Adesso: La parola del giorno Jeden Tag eine neue italienische Vokabel am Smartphone lernen - mit deutscher Übersetzung und Beispielsatz. Zum Lesen und Anhören: Die Vokabeln und Erklärungen werden vorgelesen.

Parola del giorno: Jetzt kostenlos holen! Wort des Tages Italienisch laden Jetzt Italienische Vokabeln lernen mit parola del giorno