Akkusativ- und Dativpronomen – Spanische Grammatik

Spanische Grammatik – Akkusativ- und DativpronomenDie spanischen Akkusativ- und Dativpronomen werden benutzt, um sich Sachen oder Personen zu beziehen, die bereits genannt wurden. In diesem Kapitel werden wir festhalten, welche Objektpronomen es im Spanischen gibt und wie man sie benutzt.

 

Erklärung und Verwendung – Akkusativ- und Dativpronomen

Wenn man über Personen oder Dinge spricht und sie bereits einmal genannt hat, dann werden sie anschließend durch Objektpronomen ersetzt. Hier die spanischen Subjekt- und Objektpronomen in der Übersicht:

 

Subjektpronomen

Objektpronomen

Nominativ

Akkusativ

(direkt)

Dativ

(indirekt)

yo

me

me

te

te

él/ella/usted

le / lo / la

le

nosotros/nosotras

nos

nos

vosotros/vosotras

os

os

ellos/ellas/ustedes

los / las

les

Normalerweise stehen die Objektpronomen vor dem konjugierten Verb. Beispiel: Lo conozco desde hace muchos años. Wenn in einem Satz sowohl ein Akkusativ-, als auch ein Dativpronomen vorkommen, gilt (im Unterschied zur deutschen Grammatik): Zuerst steht das indirekte Objektpronomen, dann folgt das direkte Objektpronomen und danach das Verb. Beispiele:  ¿Me lo compras? ¿Puedes comprármelo?

 

Besonderheiten – Akkusativ- und Dativpronomen

Wird ein Hilfsverb hinzugefügt, gibt es zwei Möglichkeiten: Entweder stehen die Objektpronomen vor dem Hilfsverb oder sie werden einfach an den Infinitiv des Hauptverbs angehängt. Beispiele: ¿Me puedes comprar un libro? ¿Puedes comprarme un libro?

Ähnlich sieht es aus, wenn es sich um ein Gerundium handelt. Beispiele: Diego le está comprando un libro a Miguel. Diego está comprándole un regalo a Miguel. Wichtig: Bei vielen Verben wird ein Akzent auf die betonte Silbe gesetzt, um die Wortbetonung beizubehalten.

Auch wenn es sich um einen bejahten Imperativ handelt, wird das Objektpronomen angehängt. Beispiel: Damelo que es mío. Dámelo.

Noch eine Regel: Wenn in einem Satz sowohl die indirekten Objektpronomen le /les, als auch die direkten Objektpronomen lo / la / los / las vorkommen, dann werden le / les durch se ersetzt. Beispiel: ¿Se lo doy? Sí, dáselo.

 

Spanisch lernen ist mehr als trockene Grammatikerklärungen.

Lerne das dalango-Konzept unverbindlich kennen: Melde dich kostenlos für eine Basis-Mitgliedschaft an.

Möchtest du vorab mehr über dalango erfahren, dann sehe dir die dalango-Tour an.

 

Beispiele – Akkusativ- und Dativpronomen

Lernvideo Spanisch "Grüße ausrichten":

Dale muchos recuerdos a tu madre.

 

Lernvideo Spanisch "auf dem Postamt":

Ahora se lo traigo.

Wort für Wort Spanisch lernen mit "La Palabra del dia"

Wort des Tages von Ecos: Palabra del dia Jeden Tag eine neue spanische Vokabel am Smartphone lernen - mit deutscher Übersetzung und Beispielsatz. Zum Lesen und Anhören: Die Vokabeln und Erklärungen werden vorgelesen.

La Palabra del dia: Jetzt kostenlos holen! Wort des Tages spanisch laden Jetzt spanische Vokabeln lernen mit La palabra del dia