Blogeintrag


Bankfiliale oder Immobilienmaklerbüro?

Manchmal muss man einfach flexibel sein. Besonders wenn es um die Auswahl der Locations geht, an denen die Videos gedreht werden. Für die spanische Folge "Den Mietvertrag unterschreiben" haben wir kurzerhand das Büro des Bankdirektors, wo wir bereits die Folge "ein Bankkonto eröffnen"  gedreht haben,  in ein typisches Immobilienmakler-Büro umgewandelt. Die Bankfiliale in Alcobendas, einer Vorstadt von Madrid, liegt etwa 13 Kilometer nördlich der spanischen Hauptstadt entfernt. Penélope Cruz, die berühmte spanische Schauspielerin  wurde dort 1974 geboren.

Es war ein  sehr sonniger und heißer Tag im Mai, als wir dort unseren Dreh hatten. Jede Abkühlung hätte uns gut getan, doch konnten wir die Klimaanlage nich laufen lassen, da dies den Ton des Videos gestört hätte... Also mussten wir alle ziemlich schwitzen.

Auch mit der Beleuchtung hatten wir so unsere Probleme: Durch die roten Rollos an den Fenstern wurde alles in ein romantisches Rosa getaucht, wie man wunderbar auf dem Bild sehen kann. Nicht gerade die passende Atmosphäre für einen Immobilienmakler... Zum Glück konnten wir das Problem in der Postproduktion lösen!

 

Mietvertrag unterschreiben

 

Da Bankfilialen pünktlich schließen, mussten wir alle Szenen bis 20.00 Uhr im Kasten haben, wir standen also unter einem großen Zeitdruck, der sich zumindest auf die Schauspielerin, die "Nuria" spielte, positiv auswirkte. In der Folge ist sie ziemlich aufgebracht und nicht mit allen Punkten des Mietvertrags einverstanden. Sie spielt ihre Verärgerung täuschend echt!

Schau dir die Folge an und du lernst viele nützliche Tricks, die du bei Verhandlungen einsetzen kannst - nicht nur auf Spanisch!



Autor

Simone Trilsbach