Blogeintrag


Claudia aus Bologna: Die Leute aus der Emilia Romagna sind lebenslustig!

Claudia erzählt uns diese Woche von ihrer Region - der Emilia Romagna. Vom leckeren Wein, den sie am liebsten dort trinkt und von der Lebenslust der Emilianer.

 

Wenn ihr in der Emilia Romagna seid musst ihr unbedingt den Pignoletto, den typischen Wein aus der Region probieren. Der Pignoletto hat sogar eine eigene Webseite, die dir alles über den „Re dei Colli bolognesi“ (der „König der Bologna-Hügel“) erzählt. Und nicht nur das, hier findest du ausserdem interessante Informationenrund um die regionalen Spezialitäten: Gnocco fritto (frittierter Knödel), le Tigelle, kleine focacce aus Mehl, Hefe, Öl und Milch, die man mit Lardo oder was Süßem essen kann. Und Vieles mehr: Die „tortellini bolognesi“ dürfen natürlich nicht fehlen ... Alle Gerichte sind mit passendem Rezept abgebildet. Jetzt versteht ihr wahrscheinlich warum Claudia sagt, die Emilianer seien „Lebenslustig, „goderecci“: Kein Wunder, mit all dem guten Essen und Wein!



Autor

m.zatti@vhb.de