Blogeintrag


Dante Alighieri - Die göttliche Komödie in einer Bar

Heute ist Antonio sehr poetisch, er philosophiert über Dante und nimmt dabei den Kellner Armando auf den Arm. Für ihn ist es Small Talk und Giulia steigt gleich ein und verteidigt Armando mit ihren Fähigkeiten als Anwalt.

Aber wer war denn eigentlich Dante noch mal? Natürlich, jeder kennt den großen italienischen Dichter mit seinen weltberühmten Werken. Aber Hand aufs Herz, habt Ihr die Göttliche Komödie schon einmal ganz gelesen? Nicht so schlimm, aber wie wir auch von Antonio erfahren, sind Dantes Werke wirklich zeitlos. Zum Beispiel hat der berühmte Schauspieler Roberto Benigni der Göttlichen Komödie eine grandiose und zeitgenössische Form verliehen. Jetzt auch auf Deutsch: Roberto Benigni – Mein Dante. Aber mit Eurem Niveau seid Ihr sicher schon in der Lage, es auf Italienisch zu lesen.

 

 

 

 

 

 

 

 

Bildquelle: http://it.wikipedia.org/wiki/File:Benigni.jpg

Urheber: http://it.wikipedia.org/wiki/Utente:Starlight



Autor

m.zatti@vhb.de