Blogeintrag


Der wine train in Napa Valley

Der Wine Train in Napa Valley war wirklich spektakulär. Man wird gleich am Sitzplatz bedient und man hat eine große Auswahl der besten Weine, die Napa Valley am Angebot hat. Die Züge sind sehr alt - die ersten Eisenbahnwagen für den wine train sind 1915 gebaut worden und bei der Fahrt schwankte es immer ein bisschen auf und ab.

Es war ein Wunder, dass die Kellner kein Tröpfchen Wein verschüttet haben - sie können wirklich unglaublich gut balancieren! Jessica musste allerdings auch ein bisschen vorsichtig sein. Wir haben nämlich ziemlich viele Takes im Zug gedreht. Und in jedem Take musste sie Wein trinken. Deshalb waren wir wiederum ein bisschen neidisch. Aber Jessica konnte das wahrscheinlich gar nicht so genießen - sie musste schließlich noch an ihren Text denken... Jedenfalls ist eine Fahrt mit dem wine train sehr zu empfehlen! Lernvideos aus anderen Städten (London, Los Angeles, San Francisco) findest du in der Serie Städte.

 

 



Autor

vjge@spotlight-verlag.de