Blogeintrag


Die grüne Lunge von Madrid

In der sechsten Folge unserer Stadtführung in Madrid entspannen wir uns nach einem anstrengenden Tag in der grüne Lunge der spanische Metropole: Wir machen einen Spaziergang durch den Retiro-Park, die beliebteste Grünanlage der Madrider. Dort kann man radeln, skaten, joggen, spazieren gehen oder einfach im Gras liegen und träumen. Eine Oase mitten in der Stadt, die nur wenige Touristen finden!

Das Highlight von unserem Rundagang ist der Retiro-See, wo unsere Stadführerin Diana ein Ruderboot ausleiht und eine ausruhende und romantische Fahrt zwischen Schwänen, Enten und Gänsen macht. Ob Diana noch fähig zum Rudern ist und nicht im See sinkt, verraten wir mal am Ende der Folge!

Spanisch lernen - Retiro-Park Madrid

Übrigens: das Kinderlied dass sie am Ende singt hat weder dem Kameramann noch dem Tontechniker gefallen. Zu kindisch? Kann sein, aber es passt sehr gut zu dieser Situation. In dieser Folge zeigt Diana uns auch wie man die wichtigsten Auskünfte am Ticketschalter und beim Bootsverleih einholt. So lernst du viele Vokabeln und Redewendungen rund ums Thema Freizeit. 

Viel Spaß beim Spanisch lernen!

 



Autor

Ignacio