Blogeintrag


Die Plaza Mayor - schönster und lebendigster Platz in Madrid

Madrid ist eine schöne Stadt. Das können wir beweisen! Unsere neue Serie, die Stadtführung Madrid, beginnen wir auf der Plaza Mayor - einem der schönsten Plätze in Madrid.  

Dort sieht man wunderschöne barocke Architektur, Bars mit Terrassen, typische Restaurants in denen man ein echtes "Bocadillo de calamares" (Tintenfisch-Brötchen) essen kann und  (fast) keine Autos findet. Na ja. Nur ein paar LKW, die neue Ware angeliefert haben, haben unseren Dreh gestört... Aber vor allem findet man auf der Plaza Mayor interessante Menschen aus der ganzen Welt.  Einige davon stehen in der Mitte der Plaza Mayor als menschliche Statuen: Im Bild siehst du eine Hommage an Magritte...

 

Spanisch lernen - Madrid - Plaza Mayor


Übrigens kann man abends mit ein bisschen Glück spontane Shows, zum Beispiel von Flamenco-Sänger beobachten. Die Plaza Mayor ist eben ein Platz voller Leben - historisches Flair inklusive.

Hier geht's zu unseren Städte-Serien über Barcelona und Madrid. Viel Spaß beim Spanisch lernen!

 

 



Autor

Ignacio