Blogeintrag


Goodbye Germany - Arbeiten im Ausland

Keine Lust mehr auf schlechtes Wetter? Keine Chance auf einen gut bezahlten Arbeitsplatz? Es gibt viele Gründe, warum jährlich um die 700.000 Menschen Deutschland den Rücken zukehren und ihr Glück in der Ferne suchen. Ob wie Heidi Klum in den USA, Franz Beckenbauer in Österreich oder auch Herbert Grönemeyer - viele Prominente machen es vor und wandern aus. Oft bietet ein Leben fern ab der Heimat Vorteile - neue und bessere Arbeit, die große Liebe, Steuervorteile.

 

Gut geplant und mit gewisser Vorbereitung kann so ein Neustart reibungslos funktionieren. Wichtig ist, dass man sich mit den jeweiligen Gesetzesregelungen des Ziel-Landes auseinander setzt. Welches Visum oder welche Arbeitsbescheinigungen werden benötigt? Welche Steuerrechte muss ich beachten? Kulturelle Gegebenheiten und die wirtschaftliche Situation eines Landes spielen auch eine wichtige Rolle. Das schöne Urlaubsbild oder die tollen Erzählungen der Nachbarn reichen  nicht für eine optimale Vorbereitung, wenn man sein altes Leben komplett hinter sich lassen möchte.

 

Im Internet finden sich viele gute Foren und auch Stellenangebote rund um den Globus. Falls du also mit dem Gedanken spielst auszuwandern, könnten diese Links hilfreich sein:

 

- Forum für Auswanderer mit vielen Tipps, einer Job- und Immobilienbörse: www.dieauswanderer.net

- Tipps und eine Jobbörse der Bundesagentur für Arbeit: Arbeiten im Ausland

- Goodbye Deutschland: die Fernsehserie von VOX zum Thema Auswandern

- Internationale Stellenbörse: www.stellenboersen.de

 

Zu einer guten Vorbereitung gehört auch, dass man die Sprache des Traumlandes spricht. Das erleichtert nicht nur die Job- und Wohnungssuche. Auch Behördengänge, das alltägliche Leben und der Schulalltag für Kinder werden viel leichter. Schau doch mal in unsere spanische Serie Alltag rein. Mit den Videos hier lernst du, wie man einen Telefonanschluss bestellt, eine Wohnung sucht und umzieht oder auch wie man ein Bankkonto in Spanien eröffnet.



Autor

Simone Trilsbach