Blogeintrag


I Left My Heart in San Francisco? Englisch lernen mit Tony Bennett

Suresh lebt in San Francisco und erzählt im Englisch-Interview über die Menschen in seiner Wahlheimat und über seine beruflichen Pläne.

Mit Suresh beenden wir diese Interview-Reihe für Englisch und lassen uns von ihm erzählen, woher er eigentlich kommt und wie die Menschen in San Francisco so sind. Der Stadt also, die Tony Bennett in seinem Song "I Left My Heart in San Francisco" quasi unsterblich gemacht hat.

Suresh berichtet von einem ganz besonderen Moment in seinem Leben und von einem etwas außergewöhnlichen Lieblingsgericht (mal abgesehen von seiner Vorliebe für Sushi): Udon, "die dicksten Nudeln der japanischen Küche", wie es bei wikipeda heißt. Udon wird zu ganz unterschiedlichen Gerichten benutzt und zum Beispiel in einer Kakejiru-Suppe aus Dashi, Sojasauce und Mirin serviert. Gute Idee für die ersten kalten Novembertage, oder? 

Englisch lernen mit Suresh aus San Francisco

Lernziele dieser Folge

sich vorstellen, über die Zukunft sprechen

 

Grammatik dieser Folge

Präpositionen

 

 

 



Autor

ynakamoto@gmail.com