Blogeintrag


Italien: Heiße Szenen, pralle Muskeln

Die Video-Serie "Am Strand"  haben wir in Genua gedreht. Das Wetter spielt bei Außendrehs natürlich immer eine große Rolle...

Es war Oktober und die Schauspieler, die im Video "Einen Tisch im Fischrestaurant reservieren"  mitspielten, hatten sich schon auf eisige Temperaturen eingestellt. Tatsächlich aber hatte es 30 Grad Celsius. Und die beiden Schauspieler Lucilla Tempesti und Giancarlo Sacripanti waren die einzigen, die die passende Kleidung anhatten: Bikini und Badehose. Der Rest des Teams musste richtig schwitzen.

 

Giancarlo wollte natürlich eine "bella figura" im Video machen und seine Muskeln immer aufgepumpt präsentieren. Deshalb hat er sich kurz vor Drehbeginn und in den Drehpausen hinter einen Felsen verzogen und Liegestützen gemacht. Sah schon ziemlich komisch aus, weil wir ja immer nur Rücken, Po und Kopf hinter dem Stein auftauchen und wieder verschwinden sahen...

 

Wenn wir schon dabei sind: Giancarlo ist 45 Jahre alt, 1,74 Meter groß und wiegt 65 Kilo, wohnhaft in Mailand. Seine Ausbildung zum Schauspieler hat er in Rom und Los Angeles gemacht. Als Theaterschauspieler hat er übrigens auch schon die Hauptrolle im Stück "Giacomo Casanova" gespielt. Ein Schelm sei, wer Böses dabei denkt :-) Bei dalango Italienisch spielt er den schelmischen, manchmal tölpelhaften, aber meistens sympathischen Macho Armando.

Lucilla Tempesti wohnt in Mailand und ist Theaterschauspielerin. Mit ihren 27 Jahren und ihrer perfekten Aussprache ist sie in der Rolle der Elena für die Videos von dalango Italienisch ein echter Gewinn. So lässt sich für dich leicht dein Hörverstehen verbessern und das hilft dir insgesamt beim Italienisch lernen ungemein. Lucilla hat übrigens ein Lieblingsthema: Die Kunst. Klickt doch mal rein in Lucillas Blog.



Autor

c.stengl@spotlight-verlag.de