Blogeintrag


Italienisch lernen: Alice erzählt von Sizilien und italienischer Pasta

Alice aus Catania erzählt im neuen italienischen Interview von ihrer Heimatstadt Catania und ihrer Leidenschaften: Design und Kochen.

Wenn man noch nie auf Sizilien gewesen ist, kann man sich nur schwer die Schönheit dieser Insel vorstellen. Es ist alles vorhanden: Nicht nur ist das Meer unglaublich klar und blau, das Essen fantastisch und das Wetter genau wie man es sich für einen Urlaub wünscht.

Catania ist eine spätbarocke Stadt und wenn man durch die Strassen und Gassen läuft, hat man den Eindruck immer wieder auf neue Schätze zu stoßen. Es ist sehr heiß, natürlich, aber Erfrischungen gibt es an jeder Ecke: Man muss unbedingt „il mandarinetto al limone“ probieren, eine Mischung aus Eis, Mandarinensyrup, Zitrone und Salz. Der perfekte Durstlöscher.
Alice liebt Pasta und wir auch! Ein altes sizilianisches Pastagericht ist die Pasta a la Norma. Einfach und lecker. Hier ein mögliches Rezept:

 

2 Auberginen
Grobes Meersalz
150 Gramm Gesalzener Ricotta oder schnittfester Pecorino
100 ml Olivenöl
600 Gramm Tomaten (aus der Dose oder frisch); gewürfelt
1 Knoblauchzehe
400 Gramm Spaghetti oder andere Pasta
Olivenöl
8 Basilikumblätter
Salz, Pfeffer

 

Auberginen in dünne Scheiben schneiden, mit Salz bestreuen und ca. 1 Stunde ziehen lassen. Anschließend trockentupfen.

Öl erhitzen und Tomaten und Knoblauch hineingeben. 30 Minuten köcheln lassen, dabei öfter umrühren.

Die Auberginen in heißem Öl in einer Pfanne goldbraun braten, auf Küchenkrepp abtropfen lassen.

Pasta bissfest garen. In eine Schüssel füllen, die Tomatensauce drüber geben und mit Basilikumblättern, Pfeffer und etwas von dem Ricotta vermischen. Auberginenscheiben drüber geben und mit zerkrümelten Ricotta bestreuen.

 

Guten Appetit!

Lernziele dieser Folge

sich vorstellen, ein Rezept beschreiben

Grammatik dieser Folge

Präpositionen

passato prossimo & imperfetto



Autor

m.zatti@vhb.de

Wort für Wort Italienisch lernen mit "Parola del giorno"

Wort des Tages von Adesso: La parola del giorno Jeden Tag eine neue italienische Vokabel am Smartphone lernen - mit deutscher Übersetzung und Beispielsatz. Zum Lesen und Anhören: Die Vokabeln und Erklärungen werden vorgelesen.

Parola del giorno: Jetzt kostenlos holen! Wort des Tages Italienisch laden Jetzt Italienische Vokabeln lernen mit parola del giorno