Blogeintrag


Kreative Ideen für networking und small talk

James übt sich im Lernvideo für Business Englisch im Kontakte knüpfen und versucht es mit small talk. Wie steht es mit deinen small talk-Künsten? Wetter, Politik und Religion kommen nicht in Frage. Was bleibt dann noch? Wir stellen hier im Blog in Zukunft ab und an englische Redewendungen und ihre Ursprünge vor. Los geht's mit der "rule of thumb". Hast du eine Idee woher dieser Ausdruck stammt?

Die Faustregel oder Daumenregel bezeichnet “eine eingebürgerte ungenaue Regel oder Vorgehensweise, die sich im Laufe der Zeit bewährt hat, aber nicht von Gremien oder Institutionen als allgemeingültige Formel festgesetzt wurde”.
Über die Herkunft der Daumen- bzw. Faustregel ist man sich uneinig: Eine “Theorie” besagt, dass es im 15. Jahrhundert in England ein Gesetz gab, nachdem ein Mann das Recht hatte, seine Frau zu schlagen – solange der Stock nicht dicker als ein Daumen war. Andere vertreten eher die Meinung, die Faustregel sei in der Tradition zu sehen, Körperteile als Maßeinheit zu benutzen. Drei Fuß, zwei Pferdelängen, eine Nasenlänge voraus sein... Oder haben die Bierbrauer früher ihren Daumen vielleicht zum Messen der Temperatur benutzt? Welche Herleitung scheint dir plausibler? Vielleicht ein gutes Thema für den nächsten small talk...

Hier findest du weitere Lernvideos Business Englisch zum Thema networking und Kommunikation.

 

 



Autor

Erin