Blogeintrag


Sich über schlechten Service beschweren

Ab und an gibt es Situationen, in denen man sich über schlechten Service ärgert. Die Autoreparatur dauert länger als vereinbart, die neue Küche wird später angeliefert als geplant... Im Business Englisch Lernvideo „Sich über Lärm im Hotel beschweren“ geht es darum, wie man sich in einer solchen Situation verhält und wie man eine Beschwerde auf Englisch formulieren kann. Schließlich nützt es nichts, wenn man sich aufregt und nicht sagt, was einen stört.

Zwar helfen die Beschwerden von Ian und Nicole im Video nicht weiter, aber sie haben es wenigstens versucht. Wichtig ist, ruhig zu bleiben und seine Kritik sachlich zu formulieren. Das gilt nicht nur für eine Beschwerde auf Englisch: Janelle Barlow schreibt in ihrem Buch „A Complaint Is a Gift“, man müsse zu allererst höflich bleiben. Aus der Haut zu fahren bringt gar nichts. Wenn man sich als langjähriger Kunde über etwas beschweren möchte, sollte man das Unternehmen wissen lassen, dass man schon lange Kunde ist. Kein Unternehmen hat ein Interesse daran, treue Kunden zu verlieren. Also: die Kritik höflich und sachlich vorbringen und am besten schon einen Vorschlag präsentieren, was man sich als Lösung des Problems wünscht. Nicole versucht das im Video auch: Sie nennt den Grund für ihre Beschwerde (nächtlicher Lärm im Hotel) und macht einen Vorschlag (man möge doch bitte die Pool-Party beenden), um das Problem zu lösen. Wenn es gut läuft, wird das Problem schnellstmöglich behoben. Hier gibt es weitere Lernvideos zum Thema Geschäftsreise und den Aufenthalt in einem Hotel. Viel Spaß beim Business Englisch lernen!

 

Business Englisch lernen - sich beschweren



Autor

Erin