Blogeintrag


Sind Spanier solidarisch?

Alfonso ist ein sehr solidarischer Mensch. Wenn er eine Million Euro hätte, würde er gerne den Großteil an Hilfsorganisationen spenden. Das bestätigt er in der neue Folge unserer  Interviewserie und erzählt von seinem Leben in Madrid und den schönsten Erinnerungen aus seiner Kindheit. Sind alle Spanier so solidarisch wie Alfonso? Die Umfragen bestätigen es: Ja! 

Spanisch lernen - Interviews Alfonso

Bei ECOS habe ich mal ein Artikel über die heutigen Spanier geschrieben. Wie sind wir? Laut Statistik ist der durchschnittliche Spanier ein Akademiker mit mittleren Einkommen, politisch Mitte-Links orientiert, er liest und reist eher wenig. Er hält sich für solidarisch, ist an Kultur interessiert und umweltbewusst.

Schau dir an, wie Alfonso auch über seine Hobbies erzählt, Reisetipps gibt und erweitere dabei deinen Spanisch-Wortschatz um neue Redewendungen und Begriffe.

Einen guten Rusch wünsche ich dir oder wie wir in Spanien sagen: "¡Feliz Año Nuevo!".

Viel Spaß beim Spanisch lernen!



Autor

Ignacio