Blogeintrag


"telefonini-verliebte" Italiener

„Pronto?“ - Im neuen Video dieser Woche wird telefoniert! Wir hören schrille Klingeltöne und Gespräche, in denen Verabredungen geplant, Überredungskünste angewandt und natürlich - wie sollte es anders sein - auch mütterliche Sorgen besänftigt werden.

Das Telefonierverhalten der Italiener ist uns denke ich allen bekannt: im Cafe, im Bus, auf der Straße, hinterm Steuer, während eines Meetings, einfach überall wird mit kräftiger Stimme und wilden Gestiken telefoniert. Aber mit wem wird denn da eigentlich die ganze Zeit telefoniert? Nun, einer Studie nach, telefonieren die italienischen „mammoni“ europaweit am häufigsten mit der geliebten „mamma“ und wenn die einmal nicht zu erreichen ist, wird mit Vorliebe Freund oder Freundin angerufen. Und diese Gespräche können auch oft ein wenig länger dauern. Im Jahr 2009 schaffte es die italienische Bevölkerung auf stolze 113,8 Milliarden Gesprächsminuten am Handy.

Macht es doch den Italienern einfach nach - ruft einen Bekannten in Italien an, oder reserviert das Hotel für den nächsten Italienurlaub einmal per Telefon. Eine sehr gute Übung für Euer Italienisch! Zur Einstimmung hier noch ein zum Thema passender Schlager aus den 70’ern...



Autor

adesso online