Blogeintrag


Weinprobe in Napa Valley

Die Weinprobe war wahrscheinlich der beste Teil unserer Napa Valley Tour. Nach dem Dreh haben wir uns entschieden, dort ein bisschen länger zu bleiben die tollen Weine zu genießen. Es gab allerdings sehr viel Lärm am Tag des Drehs. Damals wurde das Gebäude renoviert und deswegen gab es eine riesige Baustelle. Eine Weinprobe in Napa Valley mit Baulärm im Hintergrund wäre sicher nicht so gut gewesen, aber wir hatten einen einfallsreichen Produzenten dabei...

Der hat das Problem ganz wunderbar gelöst: Er verschwand einfach und sagte nur "Ich bin gleich wieder da." 20 Minuten später kam er zurück - in der Hand eine Kiste Bier. Damit ist er dann zu den Bauarbeitern gegangen und fragte ganz nett, ob sie nicht Lust auf eine kleine Pause hätten. Das konnten die Bauarbeiter natürlich nicht abschlagen und waren anschließend eine Stunde lang muxmäuschenstill. Zeit genug für uns, alles zu drehen, was wir dort drehen wollten. Also: eine gut investierte Kiste Bier - damit du ganz entspannt und ohne Baulärm mit dalango Englisch lernen kannst!

 



Autor

vjge@spotlight-verlag.de