Blogeintrag


Wenn das Auto in der Werkstatt ist...

Und da ist es auch schon passiert: Der große Autoschaden, der unsere ganzen schönen Urlaubserinnerungen ruiniert. Was nun? Man kann sich ärgern und mit der Werkstatt diskutieren, aber wie geht das auf Italienisch? Diese Woche lernst du Vokabeln und Redewendungen rund um´s Thema Recht.

Worte wie “avvocato” (Anwalt) – immer sehr effektiv – und Ausdrücke wie “Ma mi sentono!” (Sie werden noch von mir hören!) können schon helfen. Wichtiger ist aber, das man einen kühlen Kopf bewahrt und nicht versucht, die Person am Telefon vernichten zu wollen. Nein, eben nicht wie unser Giovanni, der in diesem Video  laut wird und den Angestellten bei der Autovermietung anschreit.

 

 

Am Set haben wir sehr gelacht! Wir wussten nämlich, dass Giacomo (der „Giovanni“ in der Serie) seit ein paar Woche kein Auto mehr hatte: In der Werkstatt! Aus den 2 Wochen waren schon drei geworden und der Schaden war doch etwas größer (und teuerer, natürlich) als gedacht. Er musste deshalb mit seinem Roller in die Arbeit  kommen. Ich weiß schon was jeder gerade denkt: Ah! Die kleinen italienischen Städte mit einer kultigen Vespa zu erkunden, der erfrischende Frühlingswind, der einem ins Gesicht bläst! Wie Cary Garnt und Audrey Hepburn in Vacanze romane...! Herrlich!



Autor

m.zatti@vhb.de